Wenn das Mediengeschehen hinterfragt wird

Heute mal ein wenig Werbung für den neuen Podcast meines Freundes und Kollegen Marko Schlichting: Seit Anfang des Jahres produziert er einmal in der Woche „Markos Medien-Podcast – Der kritische Medienkommentar„.

Jede Woche spricht er über ein anderes aktuelles Medienthema. Mal hintergründig, mal humoritisch und oft kritisch, aber fundiert. In den ersten Folgen ging es unter anderem um Eva Hermans Abgang bei Kerner und Jürgen von der Lippes MDR-Show, Murdochs Einstieg bei Premiere, Verschlüsselungstechnk und DBV-H vs. DMB.

Wer sich für Medien interessiert, für den ist dieser Podcast wirklich hörenswert – nicht nur, weil ich die Jingles spreche 😉

P.S. Und wie ich in meiner Blog-Statistik gerade sehe, war dies der 100. Beitrag!

 


Weitere Beiträge

Kommentar schreiben