Wasmeier unter Strom

Für den RadioDienst war ich am 31.05.2007 in Schliersee. Dort wurde im Museumsdorf von Ex-Ski-Weltmeister Markus Wasmeier ein Strommuseum eröffnet.

Es zeigt die Geschichte der Elektrifizierung des Oberlandes. Anhand von Kücheneinrichtungen wird dargestellt, wie der Strom das Leben der Menschen verändert hat. Gab es um 1900 nur Herdplatte und Glühlampe, kamen in den 50er Jahren Kühlschrank und Staubsauger dazu und zur Wohnküche der 70er gehörte auch schon ein elektrischer Geschirrspüler.

Außer Radio-Interviews habe ich auch noch ein paar Fotos gemacht. Hier meine Impressionen:

[mygal=strommuseum]

 


Weitere Beiträge

Kommentar schreiben