Schöner sterben



Es gibt Fernsehprogramme, die sind zum sterben langeweilig. Und es gibt Programme, die sind einfach nur zum sterben. So der demnächst startende Trauerkanal „Etos TV„.

Marko Schlichting hat sich für seinen Medien-Podcast Gedanken gemacht, wie sich ein solches Programm anhören könnte. Herausgekommen ist eine geniale und hörenswerte Satire.

 


Kommentar schreiben