Lichterschauspiel

Nach einem recht vernieselten Tag in München gab es zum Tagesausklang einen wunderschönen Sonnenuntergang als Entschädigung. Ein beeindruckendes Naturschauspiel:

Und noch mehr Licht: Nachdem wir ja nur noch 13 Jahre haben, um die Welt vor der Klimakrise zu retten, dachte ich mir: Fange ich doch schon heute an!

Was ich mir schon länger vorgenommen hatte, habe ich nun in die Tat umgesetzt: Mit dem Fahrrad (auch das trägt zum Klimschutz bei) bin ich zu Obi gefahren und habe (fast) alle Glühbirnen in meiner Wohnung durch Energiesparlampen ersetzt.

Mein Eindruck ist, dass es jetzt insgesamt heller ist, obwohl ich weniger Energie verbrauche. Und auch mit mit dem Röhrendesign der Lampen kann ich leben. Alleine werde ich die Welt damit nicht sicher retten können, aber bekanntlichweise macht es ja die Masse…


 


Weitere Beiträge

Kommentar schreiben