Fahndung nach Sabine Z.

Reale Verbrechen im Fernsehen nachgespielt – vor 40 Jahren war das etwas Innovatives, ein Erfolgsrezept, das sich bis heute hält. In diesem Jahr feiert Aktenzeichen XY ungelöst sein 40jähriges Jubiläum. Gestern lief die 400. Folge der Verbrecher-Jäger-Show.

Unvergessen ist Erfinder und Kultmoderator Eduard Zimmermann. Die Beckergrubenboys von eXtremradio trauern aber eher seiner Tochter Sabine hinterher, die bis 2001 die Fahndungshinweise aus dem Aufnahmstudio München präsentierte. Die Drohung der Beckergrubenboys: Sie singen so lange, bis Sabine Z. zurückkommt:

 


Kommentar schreiben